Menu

d' Ochsenbachkurier

Markdorfs närrische Lektüre

Die Markdorfer Narrenzeitung erscheint jährlich in der Fasnacht und berichtet über lustige Begebenheiten die sich in und um Markdorf zugetragen haben.

Bereits 1893 ist im Markdofer Narrenbuch das Erscheinen einer Narrenzeitung vermerkt. Leider sind alle Exemplare von damals verschollen.

Seit dem 18. Januar 2007 hat unser Narrenblättle auch einen eigenen Namen. Aus dem allgemeinen und verwechselbaren Begriff "Narrenzeitung" wurde der "Ochsenbachkurier".

Wenn auch Sie ein “G'schichtle” für die nächste Ausgabe wissen, freut sich die Redaktion über Ihre E-Mail.

 
Impressum | Datenschutz | Disclaimer