Menu

Bälle und Saal-Fasnet


 In Markdorf steht auch die Saal-Fasnet hoch im Kurs. Über die Saison finden fünf Bälle in Markdorf statt.

 

Vom Anfang bis zum Schluß, in Markdorf gibt's immer en passende Ball

Ob FirlefanzUndNarrentanz, Lumpen-, Kinder-, Hemdglonker- oder Schlußball. Die Markdorfer Narren feiern ihre Fasnacht gerne auch im Saal.
Dazu hat man in Markdorf die Stadthalle, die auch immer rechtzeitig zur fünften Jahreszeit von fleißigen Händen das passende Fasnachtsambiente erhält.

Los geht's mit dem FirlefanzUndNarrentanz, an dem das Publikum selbst am Programm mitmacht und Einzelpersonen oder kleine sowie größere Gruppen sich mit ihren selbst entworfenen Fasnachtideen und Kostümen einer Jury und dem Publikum stellen. 
Im Anschluss an die Kostüm & Maskenprämierung geht es in diesem Ball weiter im Programm mit Gesang, Tanz und Sprechnummern und alles was das Ballbesucherherz begehrt. Natürlich darf auch das Tanzbein geschwungen werden, mit der Top - Band "Hautnah" und dem Graf Zeppelin Fanfarenzug.

Auch für die Kleinen ist was geboten, wenn am Nachmittag des Schmotzige Dunschdig der Kinderball steigt. Hier gibt es kurzweilige Tanzvorführungen, Spiele zum mitmachen und natürlich - sehr beliebt - die Tanzrunden!

Am Fasnachtsdienstag findet dann der Schlußball mit Dreckkiebelg'schwätz statt. Mehr dazu auf der Fasnachtsdienstagsseite. mehr...

 

Ball der Bälle

 

  • FirlefanzUndNarrentanz mit Kostüm und Maskenprämierung: (26. Januar 2019 um 20:00 Uhr)
  • Kartenvorverkauf am Freitag den 18. Januar 2019 ab 19:00 Uhr im Zunfthaus Obertor

    Ab dem 19. Januar 2019 bei Buchhandlung RavensBuch

     

    Lumpenball

     

  • Lumpenball: (23. Februar 2019 um 19:00 Uhr)
  •  

  • Seniorenfasnacht in der Stadthalle: (27. Februar 2019 um 14:00 Uhr)
  •  

    Kinderball

     

  • Kinderball: (28. Februar. 2019 um 14:00 Uhr)
  • Hemdglonkerball: (28. Februar. 2019 um 19:30 Uhr)
  •  

    Schlußball

     

  • Schlußball / Dreckkübelgschwätz: (05. März 2019 um 19:00 Uhr)
  • Kartenvorverkauf am Mittwoch den 27. Februar 2019 ab 19:00 Uhr im Zunfthaus Obertor

     

     

     

     
    Impressum | Datenschutz | Disclaimer